Das neue TrackMania2:Canyon++++Trailerlink unter News+++
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterToday18
mod_vvisit_counterYesterday44
mod_vvisit_counterThis week332
mod_vvisit_counterLast week311
mod_vvisit_counterThis month1109
mod_vvisit_counterLast month2357
mod_vvisit_counterAll days7924
Anmeldung



Wer ist online
Wir haben 2 Gäste online
Start TM-Allgemein Mod-Tutorial Was ist ein Mod?
Home Forum Video Chat TM_Links Gastbock download News

PostHeaderIcon Was ist ein Mod?

Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 
TM-Editor - Mod-Tutorial

 

 

Tutorial Strecken Mod

-Was ist ein Mod?
-Wo bekomme ich einen Mod her?
-Wo muss ich den Mod speichern?
-Wie bekomme ich den Mod auf meine Strecke?
-Was muss ich tun, damit der Mod auch von anderen auf dem Onlineserver gesehen wird?


Was ist ein Mod?

 Bei einem Mod wird das Aussehen der Streckenbauteile, aber nicht die Form und Funktion geändert.
Dies erreicht man, indem man die Texturen der Bauteile nach seinen Wünschen anpasst.


 

Woher bekomme ich einen Mod?

Einen Mod bastelt ihr euch entweder selber oder ihr verwendet einen fertigen, den ihr euch von verschiedenen Internetseiten herunterladen könnt.
Hier ist ein Link zu einer Seite, wo die Auswahl sehr groß ist. Tmmod
hier laden.
Auch bieten viele User über ihren Manialink Mods zum Download an, wobei diese
aber in der Regel Copper kosten. Doch ist dies berechtigt, da das Basteln eines Mods sehr zeitraubend und kompliziert ist.


Wo muss ich den Mod speichern?

Ein Mod ist immer als eine Zip-Datei gespeichert und darf auch nicht entpackt werden.
Der Mod wird unter diesem Pfad abgelegt:
bei XP: eigene Dateien/TrackMania/Skins/Stadium/Mod/modname.zip
bei Vista: dein Benutzerordner/Dokumente/TrackMania/Skins/Stadium/Mod/modname.zip
Sollte einer dieser Ordner nicht vorhanden sein, muss dieser dann erstellt werden.
Der oben beschriebene Pfad gilt für einen Stadiummod. Solltet ihr z.B. einen Dessertmod haben, muss dann der Pfad wie folgt lauten
bei XP: eigene Dateien/TrackMania/Skins/Dessert/Mod/modname.zip
bei Vista: dein Benutzerordner/Dokumente/TrackMania/Skins/Dessert/Mod/modname.zip
Bei modname.zip steht dann der Name des Mods, den ihr euch heruntergeladen habt.
Diesen solltet ihr nicht ändern sondern so belassen.


Wie bekomme ich den Mod auf meine Strecke?

Dazu benutzen wir den Editor im TM-Spiel.

Mod auf eine neue Strecke laden.

Die erste Möglichkeit ist, ihr wählt "Neue Strecke". In dem neuen Fenster klickt ihr auf "Erweitert" und wählt die Umgebung aus.

Im nächsten Fenster  wählt Ihr die Tageszeit aus.

Im nächsten Fenster seht ihr die Auflistung der Mods, die sich auf eurem Rechner befinden.

Nun müsst ihr ihn nur noch auswählen und auf OK drücken, dann wird er auf eure neue Strecke geladen.

 


 

Mod auf eine fertige Strecke einfügen.

Die zweite Möglichkeit ist, den Mod auf eine vorhandene fertige Strecke zu speichern.
Dazu gehen wir wieder in den Editor und wählen nun Strecke laden.
Nun wählt ihr bei gedrückter Strg-Taste die Strecke aus, die ihr moden wollt, und drückt dann auf Bearbeiten.

Jetzt müsst ihr das Passwort eingeben wenn die Strecke durch ein solches geschützt ist. Danach muss die Auswahl für die Tageszeit kommen.(Sollte dies nicht so sein, habt ihr nicht die Strg-Taste beim Auswählen gedrückt und müsst dies wiederholen).

Nun nur noch den Mod wählen und die Strecke wird geladen.
Nach dem Speichern kann dann die Strecke mit dem Mod gefahren werden.
Den Mod könnt ihr beliebig oft ändern. Es ist also nicht notwendig, der Strecke einen neuen Namen zu geben.


 

Was muss ich tun, damit der Mod auch von anderen auf dem Onlineserver gesehen wird?

Voraussetzung ist, dass der Mod sich auf einem Onlineserver z.B. Webserver oder V-Server befindet und von dort mit einem Klick geladen werden kann, also ohne Eingabe von einem Passwort oder durch Klicken auf einer Webseite.
Sollten diese Voraussetzungen erfüllt sein, erstellt ihr mit dem Programm. Notepad++ eine loc-Datei. In dieser wird dann der Link zum Mod gespeichert.
Der Name der loc-Datei muss dann wie folgt lauten: modname.zip.loc
Gespeichert wird diese dann dorthin, wo ihr den Mod auf dem Rechner gespeichert habt.
Zu beachten wäre noch, dass die loc-Datei vor dem Aufspielen des Mods auf die Strecke gemacht werden sollte, da sonst der Link nicht mit in die Streckendatei übernommen wird.

Wenn die Möglichkeit des Onlinestellen des Mods nicht besteht, gibt es nur die Möglichkeit, die Mods an deine Freunde zu schicken, damit sie ihn auf ihrem Rechner speichern können.

Wenn der Mod, den ihr habt, schon eine loc-Datei hat, solltet ihr überprüfen, ob der Download auch funktioniert.
Dazu öffnet ihr die loc-Datei mit einem Texteditor und kopiert den Link in euren Webbrowser. Wenn alles in Ordnung ist, öffnet sich dann das Download-fenster.

Nun wünsche ich euch noch viel Spaß und wenn noch Fragen sind, dann stellt sie bitte ins Forum.

Euer Heinun1000

 
ZIT!Access by Ziegert IT